Auf der Eurobike 2007 war viel Carbon zusehen. Wie schon durch einige gesichtete Prototypen bei der diesjährigen Tour de France erwartet, hat nun auch der japanische Branchenriese Shimano Carbon in seine Top Produkteintegriert. So zeigten Sie an Ihrem Stand zum einen das MTB Shadow Schaltwerk RD-M972 mit Carbon Schaltkäfig und eine „außerplanmäßige“ Carbon Kurbel für die aktuelle Dura Ace Gruppe. Sie wird, Gerüchten zufolge, FC-7800C2 heißen und somit ein wenig vom konventionellen Namensschema abweichen. Hier nun die wichtigsten Facts:

Dura Ace Carbonkurbel FC-7800C2:
• 50g Gewichtsreduzierung zur aktuellen Alu Kurbel.
• Gewicht ohne Innelager von rund 600g wiegen.
• Neue, von der aktuellen XTR Kurbel bekannte Befestigung des linken Kurbelarms
• Carbonkurbel mit Aluinlays an den Sternspitzen sowie der Pedalaufname
• Klassische schwarz eloxierte Kettenbletter
• Markteinführung: unbekannt [Update:] Frühjahr 2008 [/Update]

Shimano XTR Shadow Schaltwerk RD-M972:
• Neue „Shadow“Technologie, welche es erlaubt das Schaltwerk schlanker zu designen. So rückt dass Schaltwerk um bis zu 18mm näher an den Rahmen heran
• Gewicht von rund 180g
• Carbon Schaltkäfig
• Direkte und verkürzte Kabelführung zum Schaltwerk
• Torx Befestigungsschraube
• Sowohl in „Low Normal“ als auch „Top Normal“ erhältlich
• Markteinführung: Dezember 2007

Auch Shimano kommt nicht mehr an Carbon vorbei
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)