Nachdem integrierte Pulsgurte durch die adidas Polar Kooperation schon länger auf dem Markt sind, hat Nalini nun ein erstes Produkt speziell für Radfahrer vorgestellt. Im Gegensatz zu tarditionellen Pulsgurten muss der Polar WerLink Sensor auf dem Rücken befestigt werden. So kann zum Einen eine durchgängiger Kontakt der in den Hosenträgern integrierten Elektroden mit dem Oberkörper garantiert werden und zum Anderen störende Einflüsse durch „Trikotflattern“ auf der Brustseite vorgebeugt werden. Die Hose aus der „Pro-Line“ wird in den üblichen Größen von S bis XXXL und mit zwei verschiedenen Sitzpolstern für einen Verkaufspreis von 119€ angeboten werden.
Polar Training Plan Bank

Nalini präsentiert erste Radhose mit integriertem Pulsgurt
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)