Nachdem es Sram mit der XX Gruppe vorgemacht hat, springt auch Shimano nun auf den 2 mal 10-fach Zug für Mountain- und CrossCountry Bikes auf. Die neue 2×10 Schaltung wird unter dem Namen „DynaSys Drivetrain“ hören und Kurbeln der Abstufung 44/30, 42/30, 40/28 und 38/26 sowie in der 3-fach Abstufung mit 42/32/24 geben. Die passenden Kassetten werden Abstufungen von 11-32, 11-34 und 11-36 Zähne bieten. Die Kurbel weißen ein neues chromefarbenes Finish auf und auch die restlichen Teile werden in der M985 getauften Gruppe der neuen Übersetzung und dem neuen Design angepasst. Gleichzeitig mit der XTR Gruppe werden auch die XT und SLX den Umstieg auf zehnfach machen. Hier allerdings nur mit den bekannten 3-fach Kurbeln mit gewohnter Abstufung.

Aber auch bei Sram ruht man sich nicht aus. Die mit der XX eingeführten Neuerungen kommen nun auch zur früheren Topgruppe X.O. So wird auch hier zehnfach Standard und im Gegensatz zu Shimano bekommt hier die Gruppe aus der zweiten Reihe die 2-fach Kettenblattabstufung. Sicherlich werden viele Neuerungen sicherlich übernommen, ob aber auch die Kassette, wie bei der XX, aus einem Alublock gefräßt sein wird, ist noch nicht bekannt.

Aus Urheberrechtlichen Gründen kann ich an dieser Stelle keine Bilder veröffentlichen, allerdings sind unter folgendem Link im Weight Weenies Forum die entsprechende Bilder und Informationen hinterlegt.

Shimano mit 10-fach am MTB für XTR, XT und SLX
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)