Nachdem aus der für den letzten September geplanten Einführung nichts geworden ist, kommt Nike nun endlich in die Puschen. Ob dies an den erst kürzlich eingeführten MiCoach Produkten des Erzrivalen Adidas liegt, sei mal dahingestellt. Offizielle kommen die Artikel in den USA Anfang Juni in die Shops, doch hat schon jetzt ein „Nike+ Pro“ (Moderator) im Herstellerforum sich wie folgt geäußert:

Great news! I have an U.S. launch date for the Nike+ compatible heart rate monitor. It will officially launch on June 1, 2010, although it may reach some retail outlets slightly sooner. It will reach Canadian markets in June and will launch internationally in summer 2010, exact date to be determined.

I know you’re going to ask, so I’ll answer pre-emptively: no, I am not able to discuss price, color, device compatibility, and other details at this point. Stay tuned. :-)

Dies bedeutet, dass schon bald ein entsprechender Brustgurt erhältlich sein wird. Wie das Gerät heißen wird, mit welchen iPods, iPhones oder Nike+ Geräten es kompatibel sein wird, und ob vielleicht eine „GPS-fähige“ Nike+iPod App erscheinen wird wohl bis zur Apples WWDC’10 ein Geheimnis bleiben. Auch der Preis und die genauen internationalen Einführungstermine sind noch unbekannt.

Nike+ Pulsgurt kommt Anfang Juni
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)