Pioneer PotterNavi

Quelle: Pioneer Corporation

Der japanische Elektronikkonzern Pionneer hat ja schon letzten Winter seine ernsten Ambitionen in Bezug auf Radsport offenbart und legt jetzt mit dem ersten fertigen Produkt nach. Allerdings sind die als „SGX-CN700″ bezeichneten Geräte wohl eher für technikverliebte Freizeitradler denn für funktionsbewusste Trainingsjunkies gedacht. Aber zunächst einmal der Reihe nach. Das PotterNavi (engl. Potter bedeutet soviel wie „herumfuhrwerken“) ist mit einem 2,4″ 240×320 LCD-Display, UMTS Mobuilfunkmodem, ANT+ Empfänger, Beschleunigungssensor und einem Akku für 10 Betriebsstunden ausgelegt. Das Gerät wird allerdings nur über den ebenfalls vorhandenen MicroUSB Anschluß geladen. Der Datenaustausch mit der von Pionier vorgestellten Tourenplanungs- und Auswertungswebservice findet ausschließlich über die UMTS Mobilfunkverbindung statt. Ein lokales Auslesen und die Verwendung einer Desktopsoftware scheint nicht vorgesehen zu sein. Obwohl das Gerät ANT+ kompatibel ist, so scheint es lediglich mit dem Speed Sensor Profil kompatibel sein. Von Herz-, Trittfrequenz oder gar Leistungsmesser ist in der offiziellen Pionier Mitteilung kein Details zu finden. Genauso wenig wird die große des verfügbaren Speicher für „offline Kartendarstellungen“ erwähnt, so dass man davon ausgehen muss, dass nur ein begrenzter Bereich auf dem Gerät selbst ablegbarr sind und bei Bedarf weitere „Kartenkacheln“ zur Navigation über das integriere UMTS Modem nachgeladen werden müssen. Dafür können dann aber auch diverse Informationen über Sehenswürdigkeiten im Umkreis oder auch Tracks anderer Radler und deren aktuelle Position selbst angezeigt werden. um Sie zum Beispiel einzuholen oder blos zu finden.

In Japan werden die Gerät ab Februar für umgerechnet üppige 530 USD erhältlich sein. Der Preis relativiert sich allerdings, das die Datenübertragung innerhalb der ersten zwei Jahre im Netz des größten Japans Netzbetreiber inklusive ist.

Quelle: Pioneer Corporation Press Center (japanisch)

Pioneer PotterNavi! GPS Radtacho mit Mobilfunkanbindung
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)