Polar trifft den Puls der Zeit mit eigener iPhone App für Bluetooth smart

Polar Beat App

Quelle: Polar Electro Oy

Fast 18 Jahre nach dem erscheinen der legendären Polar Beat Pulsuhr tritt 2012 ein neues Produkt in die Fußstapfen. Nach vielen Kooperationen mit anderen Softwareherstellern zeigt Polar mit der kostenlosen Beat App erstmals eine eigene Anwendung für iPhone 5 & 4s, iPad 3 und und iPod touch 5.Gen. Die App ist in der Grundversion kostenlos und erfasst über die im Apple Gerät integrierte GPS Schnittstelle die Geschwindigkeit, Distanz und natürlich auch den Track. Einzig, wie oder ob dies beim ipod touch funktionieren wird, ist nicht ganz klar, da dieser kein integrierten GPS Chip besitzt und die Position nur über verfügbaren WLAN Hotspots ermittelt. Zusätzlich können aber alle genannten Geräte sich über die integrierte Bluetooth smart Schnittstelle mit dem neuen Polar H7 Brustgurt verbinden und so die Herzfrequenz erfassen, speichern und auswerten. Apropos Auswertung, wem die Anzeige des Tracks samt Markierung der Zwischenzeiten oder die Ansicht der diversen Kurven auf dem iPhone nicht ausreicht, der kann sich zum Einen sicher sein, dass die Daten automatisch an den polarpersonaltrainer.com Webservice Übertragen werden oder sich zusätzlich über eine sogenannten In-App kauf das 2,99€ Smart-Coaching Plug-in laden. Hiermit lassen sich bestimmte Trainingsziele wie Erholung verbessern, optimale Fettverbrennung, aerobe Fitness trainieren oder die allgemeine Ausdauer verbessern.  Hierfür gibt die Anwendung nicht nur die Trainingsanweisungen am Display aus, sondern auch per Spracheausgabe. Zuletzt zeigt einem dann auch der EnergyPointer noch die aktuellen Trainingseffekt. Sprich ob man gerade eher in der Fettverbrennung ist oder man seine Ausdauer verbessert.

Wo viel Licht ist, da ist leider auch Schatten. So ist momentan die App nur in englischer Sprache erhältlich. Ob und wann auch eine deutschsprachige Version geplant ist, ist noch nicht bekannt.



Quelle:
Offizielle deutschsprachige Polar Beat Microsite
Link zur Polar Beat App im offiziellen Apple iTunes App Store

Polar trifft den Puls der Zeit mit eigener iPhone App für Bluetooth smart
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
  1. Kommentar verfassen

  2. avatar
    #1 Artikel von Ivan (Vor 3 Jahren)

    Schade, dass es die deutschsprachige Version davon nicht gibt. Auf Englisch ist das ganze doch weniger interessant für mich.

  3. Kommentare des Artikels abonnieren
Nach oben
%d Bloggern gefällt das: