WebSync

polar_RC3_small

EuroBike: Nun doch! Polar ♥ GPS mit der neuen RC3 GPS…

Nachdem sich schon seit Monaten wacker die gerüchte gehalten haben, präsentiert Polar pünktlich zur Herbstsaison der Läufer seine erste GPS Pulsuhr. Die ähnlich den Sigma Laufcomputern benannte neue RC Serie für Running Cycling zeigt deutlich die anvisierten Zielgruppen. Im Übrigen steht bei Sigma allerding RC für Running Computer. Umso erfreulicher ist es, dass der Sportcomputer nicht nur mit dem für Polar obligatorischen Brustgurt verbinden kann, sondern auch mit dem s3+ Laufsensor und den bike Geschwindigkeits- als auch Trittfrequennzsensor koppeln kann. Allesamt verfügen über die störungsfreie 2,4GHz w.i.n.d. Übertragungstechnik. Der für ca. ...weiter lesen >>

Kommentare (4)
Polar RCX3 Multisport Computer

ISPO’2012: Neuer RCX3 Multisportcomputer und RCX5 im Gelben Trikot

Auf der ISPO in München zeigt der finnische Herzfrequenzspezialist Polar sein neuen Multisportcomputer RCX3. Wie schon nach der Veröffentlichung seines großen Bruders RCX5 erwartet, bringt er die fehlerresistenten w.i.n.d. Funkübertragung, ein großes Display in einem ansprechenden Design nun auch in die Mittelklasse im Bereich von 200€. So ist der RCX3, mit allen w.i.n.d. Sensoren wie Polar G5/G3 GPS, s3+/ s3 Laufsensor oder den Geschwindigkeits- bzw. ...weiter lesen >>

Kommentare (1)
Polar RCX5

Der Test: Polar RCX5 samt WearLink+ Hybrid, Polar G5 GPS, s3+ Laufsensor und DataLink Interface

Um den steigenden Bedürfnissen von Euch nachzukommen, ist meine Webseite umgezogen. Ihr werdet nach 3 Sekunden automatisch weitergeleitet…

Der Test: Polar RCX5 samt WearLink+ Hybrid, Polar G5 GPS, s3+ Laufsensor und DataLink USB Stick

Falls die Weiterleitung nicht automatisch erfolgt, klickt bitte auf den obigen Link.

Kommentare (116)

Polar WebSync 2.0

Polar ♥ Apple! WebSync Software für Mac OS X erschienen

Nachdem es in der letzten Zeit etwas ruhiger um die finnischen Herzfrequenzspezialisten geworden ist, haben Sie nun die WebSync 2 Software für Mac freigegeben. Diese ist zu den Polar Herzfrequenzmessern kompatibel, welche die datenübertragen mittels FlowLink oder Datalink unterstützen. Im Einzelnen wird aktuell der Polar CS500, RS300x, FT80, FT60, FT40, FT7 und FA20 unterstützt und diese Modelle können Ihre Daten mit dem kostenlosen Webservice polarpersonaltrainer.com abgleichen. Ebenfalls aktualisiert und vereinheitlicht Polar auch die Windows Version der WebSync Software. Die vormals nur mit dem CS500 kompatible WebSync 2 Software unterstützt nun auch die oben genannten FlowLink kompatiblen Geräte. Beide Installationspakete können hier heruntergeladen werden. Beide Versionen konnten bei einem kurzen Test durch schnelle und problemlose Übertragungen glänzen, wobei „Langzeiterfahrungen“ erst einmal abgewartet ...weiter lesen >>

Kommentare (1)
Polar CS500 Radcomputer

Erster Eindruck: Polar CS500 mit allem Zubehör

Pünktlich zum Saisonbeginn für uns Radsportler liefert Polar seine neuste Cyclingkreation CS500 aus. In der gewohnt edlen schwarzen Pappbox versteckt sich der erstmalig trapezförmige Radtacho und dessen Zubehör.

Im Lieferumfang des CS500  ist enthalten:

  • Polar CS500 Radcomputer
  • Duallock Tachohalterung mit Gummiunterlage und Kabelbindern
  • Polar WearLink+ w.i.n.d. samt Textil Brustgurt
  • Polar Speed Sensor w.i.n.d. mit Gummiunterlage und Kabelbindern
  • Polar universal Speichenmagnet
  • Bedienungsanleitungen und Infoblatt „Konformitätserklärung“
  • Internationale Polar Garantiekarte

Der Polar CS500cad enthält zusätzlich noch:

  • Polar Trittfrequenz Sensor w.i.n.d.
  • Polar Kurbelmagnet und dazugehöriges Befestigungsklebeband.

Zusätzliches Zubehör kann noch zusätzlich erworben werden:

  • Polar Trittfrequenz Sensor w.i.n.d.
  • Polar Speed Sensor w.i.n.d.
  • Polar Power Output Sensor w.i.n.d.
  • Polar DataLink USB Interface

Der CS500 selbst ist hochwertig verarbeitet und Teile des Gehäuses aus Metall. Insbesondere die Befestigung ist sehr massiv. Hierbei hacken sich zwei Hacken auf ...weiter lesen >>

Kommentare (18)
Nach oben