Wenn auf meinem Polar Gerät "Eingabemodus gesperrt" angezeigt wird

Damit Polar Herzfrequenzmessgeräte auch im Vereinstraining eingesetzt werden können, ist bei den neuen Modellen eine sogenannte "Optionensperre" implementiert worden. Dies soll verhindern, dass die jeweiligen Sportler Einstellungen oder Angaben während des Trainings verändern können. Diese Option kann nur mit Hilfe der Software gesetzt oder entfernt werden. Allerdings kann auch nach einen Batteriewechsel vorkommen, dass auf einmal der "Eingabemodus gesperrt" ist. Um den Eingabemodus zu sperren oder wieder freizugeben, sollte man wie folgt vorgehen:

  1. Wie in Kapitel 3.2 beschrieben eine Infrarotverbindung über "Werkzeuge" >> "Einstellungen Polar Modell bearbeiten…" herstellen.
  2. In den Reiter "Modell" wechseln.
  3. Die Checkbox "Optionensperre" unter "Funktionen" wie gewünscht aktivieren bzw. deaktivieren
  4. Die gemachte Änderung mit Hilfe der "Übertragungsschaltfläche" in der rechten unteren Fensterecke an das Polar Gerät übertragen.

  1. Kommentar verfassen

  2. avatar
    #1 Artikel von Angela  (Vor 4 Jahren)

    Danke!!!! Dieser Tipp war meine nervliche Rettung (nachdem ich schon das Polarhandbuch gewälzt hatte und ich dort keinen Hinweis fand…). Hat sofort funktioniert.

  3. avatar
    #2 Artikel von Thomas  (Vor 5 Jahren)

    … kann die Sperre auch ohne PC aufgehoben werden?

    • avatar
      #3 Artikel von LukeNRG  (Vor 5 Jahren)

      Nein!
      Das ist der Sinn dieser Funktion. So sollen Spieler die Einstellungen, welche der Trainer hinterlegt hat, nicht verändern können.

      Vg Luke

  4. avatar
    #4 Artikel von Matthias  (Vor 5 Jahren)

    SUPER

    sofort geklappt

    DANKE!!!

  5. avatar
    #5 Artikel von Daniel  (Vor 6 Jahren)

    Hallo
    Danke für den Tipp

  6. Kommentare des Artikels abonnieren
Nach oben
%d Bloggern gefällt das: