Garmin Vector Pedal

EuroBike’11: Details & Fotos rund um Garmins Vector Leistungsmesspedale

Nachdem Garmin im Vorfeld der EuroBike 2010 das Metrigear Vector Leistungsmesssystem samt Entwicklerteam übernommen hat, haben sich die US-Amerikaner noch vor der EuroBike 2011 in Friedrichshafen entschlossen Produktbilder, erste technische Details des fertigen Produkts und weitere Informationen rund um kompatible Garmin GPS Computer der Öffentlichkeit vorzustellen. Der Charm des Garmin Vector Pedalssystem gegenüber herkömmlichen Leistungsmesssystemen ist zum einen dass die gefassten Messgrößen für jedes Bein getrennt erfasst werden und man die Pedal schneller zwischen Rädern und auch Spinnig Bikes wechseln kann. Die aktuell auf dem markt erhältlichen Systeme sind entweder im Kurbelstern integriert (SRM, Power2Max & Quarq) oder vom Marktführer CycleOps in der Hinterradnabe integriert. Dies bedeutet, dass ...weiter lesen >>

Kommentare (7)
Polar RCX5

Der Test: Polar RCX5 samt WearLink+ Hybrid, Polar G5 GPS, s3+ Laufsensor und DataLink Interface

Um den steigenden Bedürfnissen von Euch nachzukommen, ist meine Webseite umgezogen. Ihr werdet nach 3 Sekunden automatisch weitergeleitet…

Der Test: Polar RCX5 samt WearLink+ Hybrid, Polar G5 GPS, s3+ Laufsensor und DataLink USB Stick

Falls die Weiterleitung nicht automatisch erfolgt, klickt bitte auf den obigen Link.

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
Kommentare (116)
O_Synce Macro high X Radcomputer

Der Test: O-Synce Macro high X

Nachdem bei mir zuletzt hauptsächlich die bekannten Marken wie Garmin, Polar oder Sigma Sport “unter” eine Räder gekommen sind ist es nun mal an der Zeit einen Newcomer vorzustellen. Nach einiger Recherche habe ich mich für einen Macro high X Radcomputer des noch jungen deutschen Herstellers O-Synce entschieden. Dies liegt zum Einen an der Tatsache, dass der Macro den ANT+ Standard unterstützt und somit mit einem Großteil der auf dem Markt erhältlichen Sensoren kompatibel ist. Zum Anderen verfügt er über ein innovatives Bedienungs- und Befestigungskonzept, sowie die Möglichkeit ...weiter lesen >>

Kommentare (11)

Garmin Forerunner 610

Neuer Garmin Forerunner 610 rundet die Produktpalette nach oben ab

Wenige Tage vor offiziellen Vorstellung im Rahmen des London Marathons und dessen Expo, sind nun die ersten Bilder und Infos des neuen Garmin Forerunner 610 aufgetaucht. Nachdem Forerunner 110, 210 und 410 ist dies nun der vierte Trainingscomputer, welcher ganz auf die Tugenden für Laufsportler ausgerichtet ist. Dies bedeutet in erster Linie zunächst ein schlankes Gehäusedesign samt flexiblem “Dot-Matrix Display”, wie man es von den neueren Forerunnern schon gewöhnt ist. Darauf aufbauend integriert Garmin nun erstmals eine Art Touch-Bedienung in eine Uhr. Dies bedeutet, dass man ein Teil der Funktionen ...weiter lesen >>

Kommentare (4)
Polar RCX5

Polar widmet sich den Triathleten! Neue RCX5 Multisport und G5 GPS Sensor

Mittlerweile findet Ihr in meinem Blog den ersten ausführlichen Test der Polar RCX5 überhaupt. Zum Artikel „Der Test: Polar RCX5 samt WearLink+ Hybrid, Polar G5 GPS, s3+ Laufsensor und DataLink USB-Stick“ geht es hier entlang… >>>

Länger brodelte die Gerüchteküche rund um Polar, doch erst jetzt zeigen die Finnen auf Ihrer US-Facebookseite erste Bilder und ...weiter lesen >>

Kommentare (34)
uaze39_icon

Under Armour und Zephyr präsentieren neuartiges Biofeedback Shirt E39

Der US-amerikanische Spezialist für Kompressionsshirts und –hosen Under Armour hat zusammen mit dem eher aus dem medizinisch sportwissenschaftlichen Umfeld bekannten Hersteller Zehpyr zusammengeschlossen um ein neuartiges Biofeedback System zu entwickeln. Aufbauend auf den bekannten Kompressionsshirt wurden diverse Elektrodenbereiche in das Shirt integriert. Diese leiten Ihre Signale an einen äußerst kleinen Sender an der Brust weiter. Dieser wird lediglich in eine spezielle Halterung eingedreht um den Kontakt zu den integrierten Sensorflächen herzustellen. So kann das System sowohl Herz- als auch die Atemfrequenz erfassen. Zusätzlich lässt sich über weitere eingewebte Elektrodenflächen die Aktivität der größeren Muskelgruppen des Rückens oder der Schultern erfassen. Im Sensor selbst ...weiter lesen >>

Kommentare (1)
Polar CS500 "Tour de France" Edition

Polar in gelb! CS500 „Tour de France“ Edition

Polar präsentiert schon weit vor dem Start der 98. Tour de France ein neue Sondermodell des CS500. Nachdem die bisherigen Modelle anlässlich der drei großen Rundfahrten Giro d’Italia, Tour de France und La Vuelta unter dem “Pro Team Edition” Label segelten, fährt der neue CS500 ganz im gelb des Tour de France Gesamtführenden. Erstmals wartet, wohl auch im Hinblick auf die Einführung der Polar Look Kéo Power Pedale, das Sondermodell mit erweiterten Funktionen auf. Insbesondere beim Speicher hat Polar, ...weiter lesen >>

Kommentare (0)
Sram red "all black" 2011

„Schwarzarbeit“ bei Sram! Red wird „all black“…

Nach der scheinbar sehr erfolgreichen schwarz-gelben “Tour de France” Edition der Topgruppe red zeigen die US-Boys nun eine “Darth Vader” Farbversion “All Black”. Nach den aktuellen Rival und Apex Gruppen ist dies also nun die dritte Gruppe von Sram, welche in schwarz erhältlich ist. So sollen die Top-Teile nun auch besser zum aktuellen Trend sehr dunkler Rennradrahmen optimal passen. Technisch gibt es jedoch keine Veränderungen oder gar Verbesserungen zur aktuellen Baureihe. Lediglich die Farbe der Bremsen, des Umwerfers und das Schaltwerg sind nun in schwarz gehalten. Hinzu kommt die Kurbelgarnitur mit schwarz eloxierten Kettenblättern. Theoretisch würden diese Kettenblätter auch farblich zu der „normalen“ red Kurbelgarnitur passen, ob Sie aber einzeln ...weiter lesen >>

Kommentare (0)
O_synce icyclopower

Leistungsmesser für 2011: Ein Zwischenstand

Zur EuroBike’10 haben zahlreiche Hersteller unterschiedlichste Leistungsmesser vorgestellt. So hofften viele Radsportler, dass für die 2011er Saison Bewegung in den Markt kommt und dadurch die Preise für die bisher eher exklusiven Messsysteme fallen. Ein halbes Jahr später bot mir die ISPO’11 in München die Gelegenheit, zumindest den beiden wichtigsten Neueinsteigern Garmin und Polar/Look auf den Zahn zu fühlen. Zudem war auch O_Synce mit einem Stand vertreten und von Saxonar bin ich sogar einem ...weiter lesen >>

Kommentare (1)
Nach oben